Der Grundkurs - avsop

AVSOP
Direkt zum Seiteninhalt

Der Grundkurs

Das 1. Ausbildungsjahr - der Grundkurs
beinhaltet 11 Module (242 Ausbildungsstunden),
diese sind jeweils von Freitag bis Sonntag.

Hier werden theoretisches und praktisches Wissen vermittelt.
Praktische Übungen an Patienten, Pferden und Hunden werden
unter genauer Anleitung durchgeführt.

In kleinen Gruppen werden Handanlagen und Umsetzungen
für Diagnose und Therapie erarbeitet und praktiziert.

Ziel des Grundkurses ist es
  • das theoretische Basiswissen der osteopathischen  
    Veterinärmedizin zu erlangen
  • das Palpationsvermögen zu erlernen und zu verbessern
    und ein Gefühl dafür zu entwickeln
  • neue Diagnose und Therapieansätze zu erlernen
  • die Kenntnisse in Anatomie, Physiologie, Topographie
    und Biomechanik zu verbessern


Die Kurssprache wird in den meisten Fällen deutsch sein,
andernfalls wird für eine simultane Übersetzung gesorgt.

Aufgrund des Basiswissens ist diese Ausbildung ausschließlich Tierärzten vorbehalten.

AUSTRIAN VETERINARY SCHOOL OF OSTEOPATHY AND PHYSIOTHERAPY
Zurück zum Seiteninhalt